Hallo :)
Gespeichert von marco am Di., 02.02.2021 - 21:23

Zu dieser Frage gibt es einen ausführlichen Artikel: Zwei Funkkopfhörer an einer Sendestation betreiben.

Frage

Sehr geehrte Damen und Herren,
damit wir uns nicht gegenseitig stören, hören meine Frau (TV, digital) und ich (Musik, analog) gleichzeitig über Funkkopfhörer. Aufgrund eines irreparablen mechanischen Defekts an meinem analogen Hörer beabsichtige ich nunmehr, ebenfalls einen digitalen des gleichen Typs anzuschaffen. Ist der gleichzeitige Betrieb zweier Sendestationen des gleichen Typs überhaupt möglich (d. h., senden die Stationen auf unterschiedlichen Frequenzen) oder muss ich damit rechnen, (auch) den TV-Ton der anderen Station zu hören (und umgekehrt)?
Mit freundlichen Grüßen
B.

 

Antwort

Hallo B.,

das sollte ohne Störungen gehen. Ich habe hier beispielsweise einen Sennheiser RS 175   und   einen   Philips   9200/10  im Betrieb (gleichzeitig).  Ich kann auf meinem Musik vom Handy hören und den anderen am TV betreiben.  Gibt keine Störungen hier. Sind beides digitale Modelle. Auch beim gleichen Typ sollte es eigentlich keine Probleme geben. Falls doch, würde ich den Funkkopfhörer einfach zurückschicken.

Gruß

Marco