Aktualisiert am: 16.11.2022, geschrieben von Marco
image
Airpods Max VS Headphones 700

Vergleichen wir doch einmal die Bose Headphones 700 mit den doppelt so teuren Apple Airpods Max!

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Vergleichstabelle: Bose Headphones 700 VS Apple Airpods Max

Worin unterscheiden sich die beiden Modelle? Ein kurzer Datenvergleich.

  Bose 700 Airpods Max
Test Test lesen Test lesen
Preis, 02.11.2022 ca. 269 € ca. 530 €
Spielzeit 20 Std. mit ANC 20 Std. mit ANC
Gewicht 263 Gramm 384 Gramm
Ohrpolster Kunstleder Textilstoff
Bedienung Touch, Taste Drehregler, Taste
Mikrofon
Modellname:
Headphones 700
Audiodatei
Modellname:
Apple AirPods Mikrofontest
Audiodatei
ANC

ANC schwächer als bei
den Airpods Max. 

Sehr gut.
Sony XM5 ist aber besser.

ANC-Druck  Leichtes Druckgefühl Leicht höher als beim XM5.
Transparenzmod. Ja Ja
Trageerkennung Nein Ja
Tragekomfort Sehr gut Sehr gut
Schweißfest Keine Angabe Keine Angabe
Falten Nein Nein
Sonstiges
  • App
  • Equalizer
  • 11 Lärmreduzierungsstufen 
  • Kein manueller 
    An- und Ausschalter.
  • Die Tragetasche schützt
  • nicht wirklich.
  • Die Ohrpolster halten per Magnet.
  • Kein HiRes-Audiomodus.
  • Einstellungen nur unter iOS!
Zum Inhaltsverzeichnis springen

ANC: Geräuschunterdrückung: Welcher ist besser?

Die Airpods Max besitzen das bessere ANC! Allerdings befinden sie sich in der Liste meiner ANC-Testergebnisse aktuell auf Platz 3. Die Headphones 700 erzeugen durch das ANC allerdings auch ein leichtes Druckgefühl, das bei den Airpods Max so gut wie nicht vorhanden ist. Der Sony XM5 ist hier aber noch besser.

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Die Verarbeitung

image
Bose Headphones 700
image
Stufenlos verstellbar
image
Metallbügel

Die Headphones 700 besitzen einen dünnen Kopfbügel, welcher aber aus Metall besteht! Dieser lässt sich stufenlos in der Höhe verstellen. Das hätte Sony beim XM5 am besten genau so nachgemacht!

Die Verarbeitung wirkt sehr hochwertig, vor allem weil sichtbar Metall eingesetzt wird. Das Kopfbandpolster besteht aus Gummi und lässt sich gut reinigen, die Ohrmuschelpolster sind mit Kunstleder überzogen. Bei mir sitzen die Headphones 700 perfekt und das Gewicht von 263 Gramm ist auch angemessen bei der Größe.

image
Airpods Max
image
Kopfbügel - Metall
image
Kopfband - Netzgitter

Die Airpods Max setzen in der Verarbeitungsqualität noch einen darauf. Der komplette Kopfbügel sowie die Ohrmuscheln bestehen aus Metall. Auch er ist bequem zu tragen.

Allerdings ist der Kopfhörer mit einem Gewicht von 384 Gramm auch recht schwer. Bei stärkeren oder ruckartigen Bewegungen sorgt das für Unwucht. Damit zum Bus rennen macht keinen Spaß.

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Klang: Wer klingt besser?

Die Apple Aipods Max sind ab Werk sehr schön abgestimmt. Aber auch der Bose klingt sehr schön.

Die Headphones 700 können aber zusätzlich noch mit dem Equalizer in der App feinjustiert werden. Beide Kopfhörer besitzen keinen Hi-Res-Audiomodus und kein aptX.

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Fazit und meine persönliche Meinung

Wenn du Android nutzt, dann würde ich nicht zu den Airdpods Max greifen, denn die 3D-Soundfunktion und die Individualsierungsfunktionen sind nur mit Apple-Geräten verfügbar! Unter Android musst du also mit den Werkseinstellungen leben!

Im Gegensatz zu Apple, so bietet Bose die App auch für iOS an: Bose Connect App

Die Bose Headphones 700 kostet die Hälfte, sind bequem zu tragen und können beim Klang mithalten. Das ANC ist etwas schlechter, aber wenn du dabei noch Musik hörst, dann relativiert sich dies. Allerdings gibt es dieses leichte Druckgefühl, das durch das ANC verursacht wird. Das war bisher bei jedem Bose-Modell, das ich getestet habe, so.

Wenn du dich für ein Modell interessierst, dann schau dir als Nächstes die verlinkten Testberichte an. Dort gehe ich auf alles im Detail ein und es gibt auch Videos dazu.

Kategorie:

Über den Autor

image
ich

Hallo, mein Name ist Marco und ich schreibe die Artikel und führe die Testberichte auf dieser Seite durch. Die Links zu Onlineshops sind sogenannte Affiliatelinks und wenn du darüber etwas kaufst, so erhält dieses Projekt eine kleine Werbevergütung. Für dich ändert das am Endpreis des Produkts nichts. Bitte den Adblocker ausschalten, ich bedanke mich.

Infos über die Redaktion und wie ihr das Projekt unterstützen könnt.

Comments