Direkt zum Inhalt

Kopfhörer an mehrere Quellen anschließen

Aktualisiert: , von Marco Kleine-Albers

Du hast einen Funkkopfhörer und willst diesen mit mehreren Geräten verbinden und nutzen? Ich zeige dir wie das geht.

Kopfhörer an mehrere Quellen anschließen
Marco Kleine-Albers
Unabhängig und kostenlos dank deines Klicks

Die mit einem markierten Links sind Affiliate-Links. Kaufst über die Links ein Produkt, so erhalte ich eine Vergütung. Für dich ändert das am Endpreis absolut nichts!

Nehmen wir einmal an wir haben einen PC und einen TV und möchten über den Funkkopfhörer manchmal Musik am PC hören und abends TV schauen. Die einfachste, aber auf Dauer auf nervigste Lösung, ist einfach den Funkkopfhörer jedes mal umzustecken. Es gibt natürlich auch eine bequeme Lösung, bei der über einen Schalter einfach zwischen den den Quellen umgeschaltet werden kann und darum geht es in diesem Artikel.  

Der Audioswitch (Umschalter)

Ein Audioswitch (Umschalter) ist die beste Lösung und bietet mindestens zwei Anschlüsse für Audioquellen. Es handelt sich dabei um eine Art Verteiler an den der TV und der PC angeschlossen werden. Dabei werden die 3,5 mm Anschlüsse des TV und des PC mit einem Audiokabel an den Audioswitch angeschlossen. Mit dem Ausgang des Audioswitches wird der Funkkopfhörer verbunden. Nun kann bequem zwischen den beiden Quellen (TV/PC) umgeschaltet werden. 

SpeaKa Professional SP-5741548 4 Port Cinch-Audio-…
DeLOCK 2-Port Switch Stereo Jack 3.5mm…

Der Aufbau an einem Beispiel

Funkkopfhörer an mehrere Geräte anschließen

Auf dem obigen Bild sehen wir eine Grafik die veranschaulichen soll, wie wir einen Funkkopfhörer mit mehreren Audioquellen betreiben können. Das Herzstück des ganzen ist ein sogenannter Audioswitch. An den Audioswitch wird zu erst einmal die Funkkopfhörer Sendestation angeschlossen. Meist ist dies der erste Anschluss (im Bild hier der ganz links). An die anderen vier Anschlüsse können wir nun die Audioquellen anschließen, z.B. einen PC, einen MP3-Player, die Musikanlage oder sonstige andere Audioquellen die über einen Line-Out verfügen.

Anschlüsse

Anlage Line-out

Jetzt ist natürlich die Frage wie das ganze verkabelt bzw. angeschlossen wird. Audioquellen wie PCs oder Musikanlagen haben Line-Out. Die nachfolgenden Bilder zeigen einmal links den Line-out eines PCs, welcher oft grün markiert ist und rechts den normalen 3,5 mm Line-out (der kleinere von beiden). In diesen Anschluss wird das Kabel gesteckt und dann mit dem Switch verbunden. Die beiden Kabel die wir dazu benötigen seht ihr im nachfolgenden Bild. 

Die Kabel

Das obige Bild zeigt links ein Klinke nach Cinch-Kabel. Der rote und weiße Anschluss werden hinten in den Switch gesteckt. 

Amazon Basics Auxiliary Kabel, Stereo-Audiokabel, …
deleyCON 20cm Audio Adapter - 3,5mm Klinken Buchse…

Kabel zu kurz? Verlängerung!

Verlängerungskabel
Sollte ein Audiokabel zu kurz sein, kann man ein längeres kaufen oder eben ein Verlängerungskabel. Hier im Bild links zu sehen. Das ganze geht jedoch auch anders herum und zwar mehrere Ausgabegeräte (Kopfhörer, Lautsprecher, Funkkopfhörer) an einer Quelle. Nach genau demselben Prinzip, nur dass hier dann eine Audioquelle mit mehreren Ausgabegeräten betrieben wird. 

KabelDirekt – 10 m – Kopfhörer-Verlängerungs…
Amazon Basics - Stereo-Audio-Verlängerungskabel f…

Über den Autor

image
Hallo, ich bin Marco

Marco testet seit über 10 Jahren immer die neusten Kopfhörer für euch und schreibt auch aller Hilferartikel auf dieser Seite. Marco ist begeisterter Technikenthusiast, Medieninformatiker und betreibt den Youtube-Kanal Mega-Testberichte.

So wird getestet und hier erfährst du mehr über mich und wie du mein Ein-Mann-Projekt unterstützen kannst.

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Entitäten können eingebettet werden.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.