Direkt zum Inhalt

Mit zwei Kopfhörern gleichzeitig hören? - Ganz einfach!

Aktualisiert: , von Marco Kleine-Albers

Du willst zwei Bluetooth-Kopfhörer an einem Gerät zu nutzen? Ich zeige dir die besten Möglichkeiten.

Mit zwei Kopfhörern gleichzeitig am Smartphone hören
Marco Kleine-Albers
Unabhängig und kostenlos dank deines Klicks

Die mit einem markierten Links sind Affiliate-Links. Kaufst über die Links ein Produkt, so erhalte ich eine Vergütung. Für dich ändert das am Endpreis absolut nichts!

Per Kabel, mit Klinkenanschluss: Der Audiosplitter

2-fach Audiosplitter

Egal was für einen Kopfhörertyp du hast und welches Gerät du verwendest, das klappt immer! Wir benötigen einen Audiosplitter. Der Splitter wird mit der Tonquelle verbunden und dann können mehrere Kopfhörer angeschlossen werden. Es gibt diese Splitter auch als 3-fach oder 5-fach Versionen.

 
Info: Leider lassen immer mehr Hersteller den Klinkenanschluss am Smartphone weg.

Diese Lösung ist jedoch kabelgebunden und somit etwas unpraktisch. Doch es gibt auch praktischere Lösungen ohne Kabel.

Mit Bluetooth-Kopfhörern

Bei einem Bluetooth-Kopfhörer gibt es mehrere Möglichkeiten. Eine allgemeingültige und mehrere herstellerabhängige.

Klappt immer: Die SoundSeeder App

Du benötigst:

  • Zwei Smartphones
  • Zwei Kopfhörer (oder auch Bluetooth-Lautsprecher)

Soundseeder App: Im Google-Playstore anzeigen

  1. Installiere die App auf beiden Smartphones.
  2. Auf beiden Smartphones wird das gleiche Lied gestartet.
  3. Die App synchronisiert den Ton und sorgt dafür, dass ihr beide das Gleiche hört.

Teufels ShareMe-Funktion

Teufel hat bei einigen Kopfhörern eine spezielle Funktion "ShareMe" integriert. Damit ist es möglich, zwei kompatible Teufel-Kopfhörer mit deinem Smartphone zu verbinden. Sehr praktisch, wenn du z. B. mit deinem Partner oder Freunden joggen willst und beide die gleiche Musik hören sollen. 

Wichtig: Es muss zweimal das gleiche Modell sein!

Alles läuft über die Teufel App: https://support.teufel.de/hc/de/articles/360016891799

Teufel-Modelle mit ShareMe:

Samsung Dual-Audio

Info: Wichtig! Ein Smartphone hat in der Regel nur einen Bluetooth-Sender verbaut und kann rein technisch somit immer nur an einen Kopfhörer oder auch Lautsprecher senden! 

Es gibt allerdings auch Ausnahmen, aber das hilft dir nur etwas, wenn du gerade ein neues Smartphone kaufen willst und auf genau diese Funktion achtest. Teure Samsungmodelle unterstützen das beispielsweise.

Infos bei Samsung: Samsung Dual-Audio

Mit Funkkopfhörern

Der Sennheiser RS 175 (Test)

Sendestationen über die mehrere Funkkopfhörer verbunden werden können

Es gibt einige Funkkopfhörer, bei denen es möglich ist, mehrere Kopfhörer über eine Sendestation zu betreiben. Jeder Kopfhörer empfängt dann den gleichen Ton. Der häufigste Anwendungsfall ist, wenn zwei Personen gemeinsam Fernsehen schauen möchten.

Ich verweise hier auf meinen ausführlichen Artikel, in dem ich dir zeige, wie du zwei Funkkopfhörer an einer Sendestation betreiben kannst.

 

Mit kabelgebundenen Kopfhörern?

Der oben erwähnte Splitter-Adapter ist hier die einzige Lösung. 

Über den Autor

image
Hallo, ich bin Marco

Marco testet seit über 10 Jahren immer die neusten Kopfhörer für euch und schreibt auch aller Hilferartikel auf dieser Seite. Marco ist begeisterter Technikenthusiast, Medieninformatiker und betreibt den Youtube-Kanal Mega-Testberichte.

So wird getestet und hier erfährst du mehr über mich und wie du mein Ein-Mann-Projekt unterstützen kannst.

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Entitäten können eingebettet werden.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.