Hallo :)
Gespeichert von marco am Mi., 03.08.2016 - 15:41

Frage

Hallo,

ich beabsichtige zwei Funk Kopfhörer an ein TV Gerät anzuschließen. Es besteht ein Kopfhörer Anschluss. Als Anschluss ist mein Gedanke ein Doppel-Stecker für beide Kopfhörer. Nun meine wesentliche Fragen:

  • Stören sich zwei baugleiche Funkkopfhörer?
  • Stören sich zwei Funkkopfhörer verschiedener Hersteller?
  • Ist mein Gedanke mit zwei Kopfhörern realisierbar?

Vielen Dank für die Bearbeitung und Grüße anonymisiert

 

Antwort

Hallo,

zwei Funkkopfhörer können sich stören wenn diese unterschiedliche Signale/Ton senden. Wenn aber beide Funkkopfhörer das Fernsehsignal empfangen sollen reicht es auch nur eine Station an den TV anzuschließen und beide Funkkopfhörer diesen Kanal empfangen zu lassen. So wird dann auch kein Doppelstecker benötigt, sondern nur eine Station und zwei baugleiche Funkkopfhörer.

Das geht z.B. mit dem RS 175.

Gruß

Marco

Weiterführender Artikel: 

Nachtrag. Bei den Modellen von Sennheiser ist es oft so, dass mehrere Kopfhörer mit einer Station betrieben werden können. Beispielsweise mit dem RS 5200 oder dem Sennheiser RS 175.

 

Benutzerbild
Gespeichert von Günter Jakob (nicht überprüft) am Mo., 17.05.2021 - 21:08 Permalink

TV sehen mit kabellosen Kophörern .Begleitmusik bei Werbung . moderationen zb.Kassensturz Puls ect ,
ist die Lautstärke abnormal laut das was gessprochen wird kann man manchmal nur schlecht verstehen
Filme ansehen ist eine katastrofe . Was kann man tun ?